Sie befinden sich hier:
| Institut 3L | Startseite | Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

Die Thüringer Sozialakademie sucht für ihr Institut 3L, ein Fortbildungsinstitut für pädagogische Fachkräfte mit Schwerpunkt im Bereich der Frühen Bildung, eine/n

Bildungsreferenten (m/w) 20 – 40 Std/Woche

für die Mitarbeit in Modellprojekten und für die Fortbildung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Instituts
  • Mitarbeit in Projekten
  • Entwicklung von Formaten der Erwachsenenbildung
  • Organisation und Durchführung von Foren und Fachtagungen
  • Erarbeitung und Durchführung von Fortbildungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Erziehungs- oder Sozialwissenschaften
  • Erfahrungen in der Elementarpädagogik
  • Methodische Kompetenzen im Bereich Erwachsenenbildung und Beratung
  • Fähigkeit zur Erschließung neuer Inhalte und zum konzeptionellen Denken
  • Eigeninitiative, Kundenorientierung, Flexibilität
  • Kreativität und Umsetzungsstärke
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung 
  • eine angemessene Bezahlung
  • regelmäßige Beratungen und Fortbildung
  • zusätzliche Altersversorgung

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2019.

 

Einsatzort:                  Dresden

Einstellung:                 1.9.2018

Gehalt:                        nach Vereinbarung (Grundlage TVöD)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Führungszeugnis nach § 30 Absatz 5 Bundeszentralregistergesetz) mit ausreichend frankiertem Rückumschlag senden Sie bitte an:

Jana Juhran, Leiterin des Institut 3l

Leon-Pohle-Straße 4

01219 Dresden

E-Mail: juhran@institut3l.de

Telefon: 0351/4758453

Fax     : 0351/4758449

 

 Stellenausschreibungen der gesamten Thüringer Sozialakademie gGmbH finden Sie hier.